◊ Aktuelles  
◊ darum geht es 
◊ Agenda-Rat 
◊ Agenda-Forum 
◊ Kontakt 
◊ Projekte 
◊ Chronik 

   Lokale Agenda 21 in Nottuln

Bauen, Wohnen, Mobilität
Schule
Grundschule
Agenda-Foren     

Mai 2003:
Gründung

November 2003:
Ausstellung
Juni 2006:
Projekt zum fairen Handel

Juni 2008:
"Schule der Zukunft"

Juni 2008:
Das Gymnasium ist
"Schule der Zukunft"!

Agenda-Beauftragte des Gymnasiums Nottuln: Frau Schürmann.

Das Gymnasium beteiligt sich an der Kampagne „Agenda 21 in der Schule“. Ein Schwerpunkt der Projektarbeit ist das Thema „Bewegungsfreudiger Schulhof – Bewegungsfreundliche Schule“.
Die Schule hat sich bei einem Projekt der Uni Münster, Fachbereich Sportmedizin, als Modellschule beworben.
Bei diesem Projekt geht es um die Erhebung von Daten zum Bewegungsverhalten von Schülern im Unterricht und in den Pausenzeiten. 

Weiterhin gibt es vielfältige Aktionsbereiche zum Thema Agenda 21 am Gymnasium Nottuln:

  • Verkauf von Umweltheften
  • Einführung eines sozialen Jahres für die Schülerinnen und Schüler
  • Bewusster Einsatz von umweltfreundlichen Reinigungsmitteln
  • Einführung von Energiewächtern in jeder Klasse
  • Beteiligung am Schulprojekt lions quest - Erwachsen werden, mit dem Ziel, vermehrt die soziale Kompetenz von Jugendlich zu fördern
  • Kooperation mit dem Arbeitskreis Joao Pessoa
 
zurück zur Homepage von Nottuln   |  Links   |  Impressum  nach oben