◊ Aktuelles  
◊ darum geht es 
◊ Agenda-Rat 
◊ Agenda-Forum 
◊ Kontakt 
◊ Projekte 
◊ Chronik 

   Lokale Agenda 21 in Nottuln

Der Agenda-Rat
Mitglieder
Arbeitsvereinbarung
Der Agenda-Rat      

Das Ziel des Agenda-Rates Nottuln ist die Erarbeitung des Handlungsprogramms der Lokalen Agenda 21 (Leitbild, Projekte) - in Kooperation mit allen Beteiligten.

Zu den damit verbundenen Aufgaben zählen die Unterstützung der Arbeit in den Foren, die Initiierung von Agenda-Aktivitäten und die Vertretung des Agenda-Prozesses nach außen. Der Agenda-Rat sorgt für die Koordination und Qualitätssicherung des Handlungsprogramms. Es entscheidet darüber, welche Projekte in das Handlungsprogramm aufgenommen werden. Der Agenda-Rat kann Empfehlungen an seine Mitglieder, den Gemeinderat und Dritte richten.

Die Arbeit des Agenda-Rates wird auf zunächst 2 Jahre befristet. Am Ende des Jahres 2002 erfolgt eine Zwischenbilanz gegenüber dem Gemeinderat und der Öffentlichkeit.

Der Agenda-Rat besteht aus

  • dem Bürgermeister (ohne Stimmrecht),
  • der Agenda-Beauftragten (ohne Stimmrecht),
  • je 1 VertreterIn der Ratsfraktionen (4 Personen),
  • je 1 VertreterIn der Fachforen (4 Personen),
  • 4 Personen des öffentlichen Lebens (Soziales, Umwelt, Wirtschaft und Entwicklung)
Das sind insgesamt 14 Personen. Anstelle der Mitglieder können StellvertreterInnen teilnehmen. Der Agenda-Rat kann eineN SprecherIn aus ihrer Mitte wählen. 

Alle Mitglieder bzw. die von ihnen vertretenen Organisationen verpflichten sich, aktiv mitzuarbeiten und ihre Netzwerke über Inhalte und Ergebnisse des Agenda-Rates zu informieren.

Der Agenda-Rat entscheidet nach Möglichkeit im Konsens, mindestens mit 2/3 Mehrheit der Anwesenden, u.a. über

  • Sitzungen und Tagesordnungen,
  • Empfehlungen
  • Veränderungen des Beteiligtenkreises,
  • Einladung von Gästen,
  • Auflösung bzw. Verlängerung der Arbeitsphase
  • externe Moderation.

Der Agenda-Rat tagt nicht-öffentlich. Die Protokolle der Sitzungen sind öffentlich.

 
zurück zur Homepage von Nottuln   |  Links   |  Impressum  nach oben